Portal Intersektionalität

0

Praktiker_innen und Forschende, die sich in verschiedenen Zusammenhängen auf das Paradigma „Intersektionalität“ beziehen möchten, können das Portal Intersektionalität – Forschungsplattform und Praxisforum für Intersektionalität und Interdependenzen aufsuchen. Hier stehen Möglichkeiten zur Informationen, zu Kooperationen und Vernetzung bereit.
„Das Portal fördert die innovative Theoriebildung, gegenseitige Theorie-Praxis-Wahrnehmung sowie die kritische Selbstreflexion und trägt zu einem themen- und disziplinübergreifenden Austausch bei. Für Beiträge, die dem intersektionalen Ansatz nahe stehen, wurde die Rubrik Gute Nachbarschaft eingerichtet.“ (Selbstbeschreibung des Projektes)
Konkret stehen z.B. Möglichkeiten zur Vernetzung über eine Forschungsplattform bereit. Weiter sind über E-Konferenzen, Diskussionspapiere und Working Paper Möglichkeiten zu online-Diskussionen gegeben.

Das Angebot der Plattform richtet sich sowohl an Praktiker_innen der Antidikriminierungsarbeit, Gleichstellungspolitik etc. als auch an allgemein Interessierte. Einen ersten Einstieg in entsprechende Themenfelder und Diskussionen ermöglicht insbesondere die Rubrik Schlüsseltexte.

Share.

Comments are closed.