Trans*-Sexualität

0

Der Bremer Verein Trans Recht e.V. hat eine sehr informative, schön gestaltete und zudem kostenfreie Publikation herausgebracht. Bei den “Informationen zu Körper, Sexualität und Beziehung für junge trans* Menschen” handelt es sich laut Autor*innenkollektiv um die bisher umfangreichste Publikation zum diesem Thema im deutschsprachigen Raum. Und weiter schreiben die Autor*innen:

“Sexualität scheint im pädagogischen und wissenschaftlichen Diskurs zu Trans* ein Tabuthema zu sein. Dabei benötigen gerade trans* Personen gute Angebote zur sexuellen Bildung, da wir uns, unsere Körper und unsere Begehren in herkömmlichen sexualpädagogischen Materialien in der Regel nicht wieder finden. Außerdem gibt es für junge trans* Menschen in Bezug auf Sexualität kaum Vorbilder. Mit dieser Broschüre wollen wir ein erstes Gegengewicht setzen.”

Die ganze Presseerklärung ist hier zu finden, ebenso wie der Link zum kostenfreien Herunterladen.

 

Share.

Comments are closed.