Unpacking the Invisible Knapsack

0

Unpacking the Invisible Knapsack ist zu einem Grundlagen-Text innerhalb rassismuskritischer Bildungsarbeit geworden. In ihrer Liste, die Peggy McIntosh als Teil ihres Essays „White Privilege and Male Privilege: A Personal Account of Coming to See Correspondences through Work in Women’s Studies” veröffentlichte, zählt sie 50 Punkte auf, die ihr persönliches weißes Privileg benennen. Sie möchte damit verdeutlichen, inwieweit eine Position von Weißsein strukturelle Vorteile beinhaltet, die rassifizierte Personen grundsätzlich nicht innehaben, um rassistische Unterdrückungsverhältnisse aufzuzeigen und sich gegen sie zu wenden.

Peggy McIntosh 1988: White Privilege and Male Privilege: A Personal Account of Coming To See Correspondences through Work in Women’s Studies. Wellesley College Center for Research on Women.

Share.

Comments are closed.