Browsing: Bücher

Texte
0 African Cities Reader

Eine facettenreiche Zusammenstellung von Texten, die sich aus verschiedensten Perspektiven auf akademische, künstlerische, aktivistische, poetische Weise afrikanischer Urbanität widmen. Von den üblichen Übertreibungen,…

Webseiten
0 Reading Spivak

Diese Webseite hat es sich zum Ziel gesetzt, Leben und insbesondere Werk der indischen Wissenschaftlerin und Aktivistin Gayatri Chakravorty Spivak…

Bücher
0 Underground Railroad

Eine Eisenbahn im Untergrund, erreichbar über Schächte und separate Bahnhöfe, errichtet zur Flucht vor rassistischer Versklavung – der US-amerikanische…

Praxishilfen
0 Trans*-Sexualität

Der Bremer Verein Trans Recht e.V. hat eine sehr informative, schön gestaltete und zudem kostenfreie Publikation herausgebracht. Bei den “Informationen…

Comics
0 Madgermanes

Als “Madgermanes” werden in Mosambik jene rund 15-20.000 Menschen bezeichnet, die zwischen 1979 und 1991 als “Vertragsarbeiter*innen” in der DDR…

Comics
0 Persepolis

Marjane Satrapi erzählt in ihrem autobiographisch geprägten Comic vom Aufwachsen während der sog. “Islamischen Revolution” im Iran Ende der 1970er…

Comics
0 Maus

Art Spiegelman erzählt in seiner Graphic Novel die Geschichte des Auschwitzüberlebenden Wladek. Die Figur ist angelehnt an Spiegelmanns Vater und…

Comics
0 Homestories

Vina Yun thematisiert in diesem Comic die Geschichte(n) koreanischer Migration nach Wien in den 1970er Jahren, am Beispiel ihrer Familie.…

Literatur
0 We Need New Names

Es ist eine eigensinnige und unbequeme Protagonistin, die die Leser_innen als Ich-Erzählerin durch NoViolet Bulawayos Roman “We Need New Names”…

Theater
0 Urteile

“Den NSU-Morden folgten eine rassistische mediale Auseinandersetzung und einseitige, diskriminierende Ermittlungsarbeiten. Das Theaterstück ‘Urteile’ von Christine Umpfenbach und Azar Mortazavi…

Fachliteratur
0 Exit Racism

Mit Exit Racism von Tupoka Ogette erscheint ein Band, der seine Leser_innen bei ihrer mitunter ersten Auseinandersetzung mit Rassismus begleiten…

Literatur
0 Biskaya

Biskaya ist ein afropolitaner Roman über das Leben Schwarzer Menschen in Berlin von SchwarzRund. Im Buch schildert die Autorin einen…

Fachliteratur
0 Afrokultur

Koloniale Perspektiven und Handlungen werden in Deutschland weiterhin fortgesetzt und drücken sich in sämtlichen Gesellschaftsbereichen aus. U.a. Schwarze Perspektiven finden…

Fachliteratur
0 Afrodeutscher Aktivismus

In seiner Studie “Afrodeutscher Aktivismus” untersucht Stefan Gerbing die Handlungsspielräume und Interventionen Schwarzer Menschen in Deutschland in die Bedingungen einer strukturell rassistischen…

Fachliteratur
0 Undeutsch

Für neue Zukunftsvisionen und neue Narrativierungen der Vergangenheit Europas pladiert Fatima El-Tayeb, Professorin für Literatur und Ethnic Studies, im Band…

Comics
0 Raus Rein

Gegenstand der Anthologie “Raus Rein“ von Marion Hulverscheidt und Hendrik Dorgathen ist die Kolonialschule Witzenhausen. Die Institution wurde 1898 gegründet…

Fachliteratur
0 Entfernte Verbindungen

In “Entfernte Verbindungen” gehen Frauen unterschiedlicher gesellschaftlicher Positionierungen den Fragen nach, wie Rassismus, Antisemitismus und Klassismus den Umgang von Frauen…

Biographien
0 Der gute Deutsche

In “Der gute Deutsche” erzählt Christian Bommarius die Geschichte von Manga Bell, dem Sohn eines kamerunischen Machthabers, der zur Zeit…

Fachliteratur
0 Talking Back

In “Talking Back“ analysiert die Wissenschaftlerin Claudia Unterweger die Strategien der Geschichtsschreibung einer Schwarzen Forschungsgruppe in Österreich. Ziel ist unter…

Praxishilfen
0 Dear White People

“Dear White People” ist ein satirisches Handbuch von Justin Simien, das begleitend zum gleichnamigen Film herausgegeben wurde. Der Herausgeber empfiehlt…

1 2 3 4