Antikapitalistische nicht-weiße Gruppe im Aufbau

0

Die Betreiber*innen des Blogs möchten ausgehend von marxistischer Analyse Berliner*innen für revolutionäre Politik mobilisieren. Die Antikapitalistische nicht-weiße Gruppe im Aufbau versteht sich selbst als Teil einer kritischen Bewegung gegen sämtliche Formen von Unterdrückung. Kämpfe von Communities, deren Mitglieder von strukturellen Ungleichheiten wie Rassismus, antimuslimischem Rassismus oder Antiromaismus betroffen sind, sollen gebündelt werden, um gemeinsam Perspektiven für eine gerechtere Gesellschaft zu schaffen.

Comments are closed.