Exit Racism

0

6136657800001nMit Exit Racism von Tupoka Ogette erscheint ein Band, der seine Leser_innen bei ihrer mitunter ersten Auseinandersetzung mit Rassismus begleiten möchte.

Im Zentrum des Buches steht ein Erarbeiten einer rassismuskritischen Perspektive und konkreten Handlungsoptionen, die im Alltag fruchtbar gemacht werden können.

Neben einem historischen Exkurs zur Geschichte von Rassismen und einer Darstellung seiner Wirkweisen, eröffnet der Band die Möglichkeit, über QR-Codes, zu weiterführenden Artikeln, Videos und Bildern zu gelangen.
In fast jedem Kapitel befinden sich außerdem Kapitel aus sogenannten Rassismus-Logbüchern. Hier berichten ehemalige Studierende der Autorin über ihre Emotionen und Gedankenprozesse, wie sie in ihren eigenen ersten Auseinandersetzungen mit Rassismus stattgefunden haben.

Tupoka Ogette 2017: Exit Racism. Rassismuskritisch denken lernen. Münster: Unrast.

Falls ihr keinen unterstützenswerten Buchladen bei euch in der Nähe habt, könnt ihr das Buch auch bei dem alternativen non-profit Online-Buchladen links-lesen.de kaufen, der mit dem Gewinn politische Projekte unterstützt. Der Link zum Buch ist: http://www.links-lesen.de/article/978-3-89771-230-0

Comments are closed.