INIRROMNJA

0

„Die Initiative Rromnja ist ein Zusammenschluss von Berliner Roma-und-Sinti-Frauen, die nicht länger hinnehmen wollen, dass die Ablehnung von Roma und Sinti, Feindseligkeiten und Gewalt gegen Roma und Sinti verschwiegen, bagatellisiert oder gar gerechtfertigt werden. Antiziganismus jeglicher Form muss benannt und bekämpft werden – dafür setzen sich die Frauen dieser Initiative ein.“ (Selbstbeschreibung von inirromnja)

Auf der Website werden unterschiedliche Aktionen von inirromja selbst und von anderen Romnja*-Aktivist*innen vorgestellt. Außerdem wird auf Veranstaltungen und Textbeiträge hingewiesen.

Eine wichtige Intiative von inirromnja und Romaniphen ist der Romnja Power Month, der von März bis April 2016 ausgerufen wurde, um Romnja* und Sintezza* als auf unterschiedlichen Feldern kritisch handelnde Akteur*innen sichtbar zu machen. Der Powermonth ist als eine feministische Intervention gegen Unterrepräsentation und herrschende rassistische Images von Romja* in der Gesellschaft zu verstehen.

Comments are closed.