Obdachlos in Berlin

0

Das Datenjournalismusprojekt der Evangelischen Journalistenschule recherchiert am Beispiel Berlins die oft mehr als lückenhaften offiziellen Zahlen und Statistiken zu Obdachlosigkeit und bemüht sich um eine anschauliche, graphische Aufbereitung. Zur Bedeutung dieser Daten schreibt die Redaktion auf der Webseite des Projekts:

“Solange es in Berlin keine konkreten Zahlen zur Situation Obdachloser gibt, fehlt auch eine Argumentationsgrundlage für eine zielgerichtete und systematische Hilfe. Der Berliner Senat und die Bezirke stellen jährlich knapp fünf Millionen Euro für die Obdachlosenhilfe zur Verfügung. Unsere Recherchen in den Einrichtungen zeigen: Das reicht bei Weitem nicht aus.”

Unter den Oberthemen

Infrastruktur für Obdachlose in Berlin

Frauen in der Obdachlosigkeit

Gesundheitsversorgung

Probleme osteuropäischer Obdachloser

Finanzierung der Hilfsangebote

finden sich auf der Seite statistische Aussagen neben biographischen Porträts von obdachlosen Menschen, kurze Videos neben animierten Schaubildern und Infographiken. Ein kurzes Glossar grenzt zudem einige Grundbegriffe wie Wohnungslosigkeit und Obdachlosigkeit voneinander ab.

Comments are closed.