Semra Ertan

0

Cana Bilir-Meier collagiert in ihrem Kurzfilm “Semra Ertan” Material aus dem Leben der Aktivistin Semra Ertan zu einem dichten Portrait.

Sie schreibt über den Film:
“Semra Ertan geboren 1956 in der Türkei, zog 1972 zu ihren Eltern in die Bundesrepublik Deutschland. Sie arbeitet als technische Bauzeichnerin und Dolmetscherin und schrieb über 350 Gedichte. 1982 verbrannte sich Semra Ertan in Hamburg, um ein Zeichen gegen die Ausländerfeindlichkeit und den Rassismus in Deutschland zu setzen.”

Semra Ertan | Cana Bilir-Meier | Deutschland | 2013 | Kurzfilm | Deutsch (with English subtitles) | 7:30 min.

Comments are closed.