Wohnen muss nicht teuer sein

0

Das Online-Dossier der Rosa Luxemburg Stiftung beschäftigt sich in (Video-)Interviews, Artikeln, Studien und weiterführenden Literatuhinweisen  mit Fragen zu Wohnraum, steigenden Grunstückspreisen und Mieten sowie Beispielen des Widerstands:

“Wohnen ist ein Menschenrecht. Wohnen muss nicht teuer sein. Wohnen muss anders organisiert werden: Es braucht einen nicht renditeorientierten und demokratisch verwalteten gemeinnützigen Wohnungssektor, eine wirksame öffentliche Kontrolle der Mieten und eine wirksame Mietpreisbegrenzung im gesamten Wohnungsbestand, eine regulierte Bodenpreispolitik und mehr Schutz vor Kündigung, Verdrängung und Zwangsräumungen.”

 

 

Comments are closed.