Kinderwelten Bücherkiste

0

Die Fachstelle Kinderwelten für Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung des Instituts für den Situationsansatz (ista) hat Kinder-Bücherkisten für eine „vorurteilsbewusste und inklusive Bildung und Praxis“ zusammengestellt.

Die Bücher sind nach Kategorien wie Ausgrenzung, Diskriminierung und Widerstand oder Vielfältige Identitäten und Migration geordnet.
Kinderwelten stellt drei Bücherkisten für Kinder im Alter von 0-3 Jahren, von 3-6 jahren und von 6-9 Jahren zur Verfügung. Diese können in der Fachstelle für jeweils vier Wochen kostenlos ausgeliehen werden.

Die zugehörigen Bücherlisten samt Beschreibungen, Hinweisen und Lese-Empfehlungen können hier heruntergeladen werden.

Ziel von Kinderwelten ist es, mit den ausgewählten Büchern Wertschätzung für Vielfalt zu fördern. Die Fachstelle weist darauf hin, dass in einigen Publikationen nur einzelne Aspekte von „Diversity“ abgebildet würden, während andere Aspekte von Vielheit unberücksichtigt blieben, diskriminierende Gehalte würden teilweise reproduziert.

Unter Einbezug der genannten Einschränkungen empfiehlt die Fachstelle ihre Buchauswahl für eine „Vorurteilsebwusste Bildung und Erziehung von Kindern“:
Über eine Lektüre der Bücher würden kritisches Nachdenken über Diskriminierung ermöglicht, Identifikationsmöglichkeiten für Kinder mit unterschiedlichen Vorerfahrungen angeboten und Kinder ermutigt, sich gegen Ungerechtigkeiten zu Wehr zu setzen.

Comments are closed.