Mädchen oder Junge

0

dummyDas Buch „Mädchen oder Junge“ ist eines der wenigen Bücher für Kinder, das sich kritisch mit Geschlechterrollen und der Konstruktion von Geschlecht auseinandersetzt. Die leicht verständlichen Texte regen zum Nachdenken an und stellen die allgegenwärtigen Erwartungen in Frage, dass Mädchen am liebsten mit Barbies und Jungen Fußball spielen wollen. (Vgl. Buchbeschreibung).

Das Sachbilderbuch, das auch Figuren of Color abbildet, wird für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren empfohlen. Es enthält zusätzlich ein erläuterndes Nachwort für vorlesende Bezugspersonen, das sich auch auf ausgewählte Theorietexte bezieht.

Das Buch ist thematisch sehr zu empfehlen. Kritisch angemerkt werden muss allerdings, dass Transidentität nicht thematisiert wird, obwohl es in diesem Kontext notwendig gewesen wäre. (Siehe dazu auch i-PÄD, Intersektionale Kinderbuchliste). Das Herausbilden von Geschlechterrollen wird leider explizit als kontextlos dargestellt und verhandelt.

Kathrin Kadasch/Svenia Dritter 2011: Mädchen oder Junge. o.O.: Verlag die Jonglerie.

Comments are closed.