Allianz gegen Racial Profiling

0

logo-stop-red-text-ohnetext-dunkel-small5Als “Allianz gegen Racial Profiling” haben sich Aktivist_innen, Wissenschaftler_innen und Kulturschaffende of Color sowie Menschenrechtsorganisationen zusammengeschlossen. Gemeinsam setzen sie sich gegen institutionellen Rassismus in den Schweizer Polizeikorps zur Wehr.

Die Mitglieder des Bündnisses haben einen detaillierten Forderungskatalog erstellt. Sie verlangen unter anderem:

  • Racial Profiling als komplexe Herausforderung anerkennen
  • gesetzliche Verbote und Instrumkente gegen Diskriminierung
  • Personalrekrutierung und Entwicklung
  • proaktive Grund-, Weiter- und Fortbildung
  • diskriminierungsfreie Einsatzpraxis, -kontrolle und -entwicklung
  • unabhängige Beschwerdemechanismen
  • Maßnahmen(fort)entwicklung im Dialog

Auf der Website der Allianz gegen Racial Profiling findet sich auch eine Linkliste zur aktuellen Forschung über Racial Profiling. Außerdem kann dort Kontakt zu einer Beratungsstelle für Opfer von Rassismus in der Schweiz aufgenommen werden.

Comments are closed.