Die Richter des Jüngsten Gerichts

0

In seinem Roman “Die Richter des Jüngsten Gerichts” beschäftigt sich Doğan Akhanli mit dem Genozid an den Armeniern 1915 in der Türkei. Er stellt mit Hilfe eines Zeitreisenden Bezüge zu aktuellen Gewalt her und beschreibt Kontinuitäten der globalen Gewaltgeschichte.

Akhanli, Doğan 2007: Die Richter des Jüngsten Gerichts. Klagenfurt. Kitab.

Falls ihr keinen unterstützenswerten Buchladen bei euch in der Nähe habt, könnt ihr das Buch auch bei dem alternativen non-profit Online-Buchladen links-lesen.de kaufen, der mit dem Gewinn politische Projekte unterstützt. Der Link zum Buch ist: http://www.links-lesen.de/article/3-902005-98-X

Comments are closed.