iz3w

0

Die iz3w des Informationszentrums 3. Welt in Freiburg ist eine Zeitschrift die seit 1970 kritisch zu Nord-Süd Themen Stellung bezieht. Mit einem Schwerpunkt auf soziale Bewegungen und Raum für die Diskussion um postkoloniale & antirassistische Perspektiven bietet die iz3w mit sechs Ausgaben pro Jahr viele aktuelle Beiträgen, sowie ein umfangreiches Archiv, in dem Debatten aus einer mehrheitlich weißen, internationalistischen Politik der vergangenen Jahrzehnte nachzuvollziehen sind.

Das Informationszentrum hat neben der Zeitschrift auf weitere interessante Publikationen herausgegeben z.B. im Rahmen des FernWeh Projektes zu Tourismuskritik.

Comments are closed.