Noah Sow – Blog

0

Noah Sow ist Künstlerin, Musikerin, Autorin, Produzentin, Dozentin, Medienschaffende, Theoretikerin, Aktivistin, Motivational Speaker. Ihre Schwerpunkte sind: Kunst, kritische Medienanalyse, Normalitätskonstruktionen sowie Analyse und Praxen von Rassismusbekämpfung und Dekolonialisierung. (Selbstbeschreibung von Noah Sow auf ihrem Blog).

Auf der Website schreibt sie unter anderem über rassismuskritische Arbeit und Strategien zu Widerstand und Empowerment von und für Menschen, die von Rassismus betroffen sind.

Einer ihrer neueren Blogeinträge handelt vom Schreiben ihre Buches „Deutschland Schwarz Weiß“ als Trick: „Ein Kernbestandteil von Rassismus ist, dass er ein System erschafft, in dem die, die unterdrückt werden, dazu angehalten werden, denen, die von dieser Unterdrückung profitieren, geduldig das Phänomen zu erklären. Tun wir es, wird dadurch unsere ganze Energie gebunden und wir arbeiten uns an anderer Leute Defiziten ab. Erklären wir nicht, werden wir für den Fortbestand der Unterdrückung ursächlich mitverantwortlich gemacht. Es ist eine Verhaftung, in der wir nichts zu gewinnen haben. Eines meiner Motive, damals »Deutschland Schwarz Weiß« zu schreiben, war, aus ihr auszubrechen.“

Comments are closed.