Raus Rein

0

5877270400001zGegenstand der Anthologie “Raus Rein“ von Marion Hulverscheidt und Hendrik Dorgathen ist die Kolonialschule Witzenhausen.

Die Institution wurde 1898 gegründet und war einzigartig in Deutschland. Witzenhausen diente dazu, Studierende auf ein Leben in den Kolonien vorzubereiten.

Anhand historischer Dokumente entwerfen die Autor_innen in Form einer fiktiven Narration unterschiedliche Text-Bild-Kombinationen. Über Geschichten, Zeichnungen, Interviews, Comics und Fotos wird im Buch ein kritischer Blick auf ein bislang unbekanntes und folgenschweres Kapitel deutscher Kolonialgeschichte geworfen.

Marion Hulverscheidt, Hendrik Dorgathen (Hg.) 2016: Raus Rein. Texte und Comics zur Geschichte der ehemaligen Kolonialschule in Witzenhausen. Berlin: avant.

Falls ihr keinen unterstützenswerten Buchladen bei euch in der Nähe habt, könnt ihr das Buch auch bei dem alternativen non-profit Online-Buchladen links-lesen.de kaufen, der mit dem Gewinn politische Projekte unterstützt. Der Link zum Buch ist: http://www.links-lesen.de/article/978-3-945034-50-7

Comments are closed.