standhalten

0

“Rassismuskritische Unterrichtsmaterialien und Didaktik für viele Fächer” lautet der Untertiel des Readers, der von den Herausgebern Marcin Michalski und Ramses Michael Oueslati für unterschiedliche Klassenstufen und Schulformen konzipiert wurde. Schüler*innen und Lehrende werden an die selbstreflexive und empowernde Auseinandersetzung mit Rassismus und anderen Diskriminierungsdimensionen herangeführt: von der Befähigung diskriminierungsfreie Bewerbungen zu schreiben über die Frage nach einem guten Leben und der eigenen Identität bis hin zur rassismuskritischer Mathematik. Die Methoden sind für die Lernbereiche Gesellschaftswissenschaften, Leben und Arbeit, Philosophie, Deutsch und Theater sowie Mathematik.

Im Vorwort schreibt der Schriftsteller Feridun Zaimoglu: “Es ist heftig zu begrüßen, auch von mir, wenn man Mittel für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung stellt, die es ihnen erleichtern, Rassismus nicht als eine harte geschichtliche Episode zu begreifen, sondern als etwas, das hier und heute noch existiert. Also im Grunde genommen geht es darum, manchmal spielerisch, manchmal im Konflikt, herauszuarbeiten, dass man auch selbst dafür anfällig ist. Darum geht es!”

Die Material- und Methodensammlung kann hier kostenfrei heruntergeladen werden. Zum Reader gehört auch eine DVD.

Marcin Michalski & Ramses Michael Oueslati (Hg.) 2016: “standhalten” – Rassismuskritische Unterrichtsmaterialien und Didaktik für viele Fächer. Hamburg: Stiftung :do

Comments are closed.