Eine Kopfjagd

0

“Dieser Film dokumentiert die Geschichte der deutschen Kolonie Deutsch-Ostafrika von den 80er Jahren des 19.Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg. Er zeigt, was nach der deutschen Kapitulation aus Tanganjika wurde und wie die Deutschen mit den Hinterlassenschaften ihrer Kolonialepoche umgingen.” (aus der Beschreibung des Films)

Ein kurzer Clip des Filmes ist hier zu sehen, der Film ist bei Martin Baer zu bestellen. Infos über das Buch zum Film gibt es hier.

Eine Kopfjagd – Deutsche in Ostafrika. Spuren kolonialer Herrschaft | Martin Baer | D | 2001 | Dokumentarfilm | 54 min.

 

Comments are closed.