Sehr blaue Augen

0

0875584800001ZDer Roman „Sehr blaue Augen” (im Original: „The bluest Eye“) von Toni Morrison ist die eindringliche und poetische Geschichte des Untergangs der Familie Breedlove im Mittleren Westen der USA in den 1930er und 1940er Jahren.

Erzählt wird vor allem aus der Perspektive eines jungen Schwarzen Mädchens. Ihr sehnlicher Wunsch sind die blauen Augen der Puppen und die der Kinder aus den Schulbüchern. Mit Schlichtheit und Tiefe beschreibt Toni Morrison, was es bedeutet, als Schwarze in einer Schwarz-weißen Welt aufzuwachsen, „[e]iner Welt mit Ein- und Ausgrenzung, Wundern und Schrecken“ (Buchbeschreibung des Verlages).

Toni Morrison 1979: Sehr blaue Augen. Reinbek: Rowohlt.

Falls ihr keinen unterstützenswerten Buchladen bei euch in der Nähe habt, könnt ihr das Buch auch bei dem alternativen non-profit Online-Buchladen links-lesen.de kaufen, der mit dem Gewinn politische Projekte unterstützt. Der Link zum Buch ist: http://www.links-lesen.de/article/978-3-499-22854-4

Comments are closed.