Themenheft Globalisierung

0

unbenanntDas Themenheft Globalisierung – Materialien zur Unterrichtsvorbereitung von der Rosa Luxemburg Stiftung nimmt Globalisierung in ihrem aktuellem Stadium und in unterschiedlichen Dimensionen in den Blick.
Im Zentrum stehen die Perspektiven von Menschen, die von ihren Negativauswirkungen betroffen sind.

Das Material richtet sich in erster Linie an Lehrende der Sekundarstufe II, vorwiegend im Fächerspektrum Sozialwissenschaften/Wirtschaft/Politische Bildung. Die Arbeitsvorschläge im Heft können außerdem an Lernende der Sekundarstufe I unterschiedlicher Schulformen angepasst werden.

Die fünf Kapitel im Heft gliedern sich in die Themenbereiche

1. Warum werden Smartphones in China produziert?
2. Warum sind unsere Klamotten so billig?
TextilarbeiterInnen in Bangladesh und der Weltmarkt
3. Gibt es wieder Sklaverei im 21. Jahrhundert?
4. Landraub oder Vertreibung mit legalen Mitteln?
Globale Landnahme und Widerstand
5. Globalisierung – Wie ist sie zu erklären? Gibt es Alternativen?

Die Broschüre kann bei der Rosa Luxemburg Stiftung hier heruntergeladen werden.

Comments are closed.