Das Märchen von der Augenhöhe

0

In der Publikation “Das Märchen von der Augenhöhe – Macht und Solidarität in Nord-Süd-Partnerschaften” hat glokal e.V. zehn Aktivist*innen, Engagierte und NRO-Mitarbeitetende aus globalem Süden und Norden zusammengebracht, um unterschiedliche Aspekte der NRO-Strukturen, Schulpartnerschaften, Freiwilligendienste und Solidaritätsarbeit zu beleuchten.

Eine theoretische Einleitung macht den historisch-politischen Rahmen fassbar und eine Reflexions- und Praxishilfe unterstützt Leser*innen bei der Analyse und Transformation des eigenen Engagements.

Augenhöhe und Partnerschaft sind Formulierungen, die gerne und oft in der Nord-Süd-, Solidaritäts- oder ‘Entwicklungszusammenarbeit’ gebraucht werden. Sie sollen Fortschrittlichkeit signalisieren und Gleichberechtigung demonstrieren. Doch reichen die Begriffe über Rhetorik hinaus? Wie sind Denkmuster und Strukturen in Nord-Süd-Partnerschaften gestaltet? Welche Perspektive haben die sogenannten Süd-Partner*innen auf die Zusammenarbeit?

Die Broschüre kann hier bestellt werden und unter diesem Link können einige Artikel der Publikation auf Originalsprache, sowie das Inhaltsverzeichnis und die Reflexionshilfe heruntergeldaden werden.

 

 

 

 

Comments are closed.