Global Social Theory – Decolonizing the University

0

Why is my curriculum white?

“Why is my curriculum white?”– diese Frage und zugleich Titel einer Kampagne (Video) von Studierenden des University College London (UCL) bezieht sich auf die stillschweigende Überrepräsentation und Dominanz “weißer” Texte und Theorien in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Webseite “Global Social Theory” , organisiert von der Soziologin Gurminder K Bhambra, bezieht sich auf diese Kampagne und versammelt Theoretiker*innen sowie zentrale Begriffe und Konzepte der Geistes- und Sozialwissenschaften des Globalen Südens, strukturiert nach den Kategorien “Concepts”, “Thinkers” und “Topics”.

“This site is intended as a free resource for students, teachers, academics, and others interested in social theory and wishing to understand it in global perspective. It emerges from a long-standing concern with the parochiality of standard perspectives on social theory and seeks to provide an introduction to a variety of theorists and theories from around the world. ”

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.