Global Social Theory – Decolonizing the University

0
Why is my curriculum white?

“Why is my curriculum white?”-- diese Frage und zugleich Titel einer Kampagne (Video) von Studierenden des University College London (UCL) bezieht sich auf die stillschweigende Überrepräsentation und Dominanz “weißer” Texte und Theorien in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Webseite “Global Social Theory” , organisiert von der Soziologin Gurminder K Bhambra, bezieht sich auf diese Kampagne und versammelt Theoretiker*innen sowie zentrale Begriffe und Konzepte der Geistes- und Sozialwissenschaften des Globalen Südens, strukturiert nach den Kategorien “Concepts”, “Thinkers” und “Topics”.

“This site is intended as a free resource for students, teachers, academics, and others interested in social theory and wishing to understand it in global perspective. It emerges from a long-standing concern with the parochiality of standard perspectives on social theory and seeks to provide an introduction to a variety of theorists and theories from around the world. “

Comments are closed.