Vater unser

0

dummyDas Buch schildert Leben und Verfolgung von Sinti und Roma in der NS-Zeit und die versäumte Wiedergutmachung in der BRD aus der Perspektive der Tochter eines Überlebenden.

Anita Awosusi ist deutsche Sintezza, Autorin, Bürgerrechtlerin und Künstlerin. “Vater unser” ist die von ihr verfasste Geschichte des Karlsruher Geigenbauers Hermann Weiß. Er wurde als 15-jähriger von Nationalsozialisten als “Zigeuener” erfasst und in die Ghettos und Konzentrationslager in Polen deportiert. Nachdem er die Zwangsarbeit im KZ Sachsenhausen überlebt hatte, wurde er von der SS für den Endkampf wieder “deutsch gemacht”. Hermann Weiß kehrte nach Jahren als Überlebender in seine Heimatstadt zurück und wurde dort als Geigenbauer tätig.

Anita Awosusi 2015: Vater unser: Eine Karlsruher Sinti-Familie erzählt. o.O.: CreateSpace Independent Publishing Platform.

Comments are closed.