Browsing: Biographien

Kolonialismus, Weltraum, postrassistische Zukunft: Simone Dede Ayivi erzählt in ihrer Performance in den Berliner Sopiehensälen zugleich von heute, von früher und von einem anderen morgen, denn:„It’s hard to stop rebels that time travel.“

Der Dokumentarfilm der Afrofuturistin, Filmemacherin und Aktivistin Amadine Gay montiert die Erfahrungen frankophoner europäischer Schwarzer Frauen in der Diaspora zu einer vielschichtigen Collage über Schwarzsein, Kunst, rassistische Diskriminierung und die Wiederaneignung der eigenen Erzählung.

Marjane Satrapi erzählt in ihrem autobiographisch geprägten Comic vom Aufwachsen während der sog. “Islamischen Revolution” im Iran Ende der 1970er Jahren, dem Iranisch-Irakischen Krieg und ihrem frühen Exil in der Diaspora in Wien.

Die Dokumentation “Phoolan” von Hossein Fazeli erzählt das Leben von Phoolan Devi (1963-2001) aus dem nordindischen Bundesstaat Madhya Pradesh.

Der Kanadier David. H.T. Wong erzählt in dieser Graphic Novel am Beispiel der Familie Wong die Geschichte der ersten chinesischen Einwander*innen in die USA. Eine Geschichte, welche über die gesamte Erzählzeit von fünf Generationen vom Widerstand gegen eine rassistische Politik der Diskriminierung geprägt ist.

Art Spiegelman erzählt in seiner Graphic Novel die Geschichte des Auschwitzüberlebenden Wladek. Die Figur ist angelehnt an Spiegelmanns Vater und auch das erzählte Setting – der Vater erzählt seinem Sohn vom Holocaust und seinen Erinnerungen daran – trägt stark autobiographische Züge.

Vina Yun thematisiert in diesem Comic die Geschichte(n) koreanischer Migration nach Wien in den 1970er Jahren, am Beispiel ihrer Familie. In verschiedenen Episoden werden die Lebenswege und Alltagserfahrungen zweier Generationen, Mutter und Tocher, erzählt.

The Romani Elders ist eine Website, die Werke und Errungenschaften von “Romani Elders“ würdigt. Die Website der European Roma Cultural…

https://www.youtube.com/watch?v=OSe7rkK76x4 Im Oktober 2016 erscheint And Still I Rise, die erste Dokumentation über das Leben, das dichterische Werk und das…

Rund 150 Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft erzählen ihre Geschichte: Wie und warum sind sie nach Deutschland gekommen?…

In “Der gute Deutsche” erzählt Christian Bommarius die Geschichte von Manga Bell, dem Sohn eines kamerunischen Machthabers, der zur Zeit…

[youtube id=”0lG1s5iMsZE”] Der Film “Hoffnung im Herz“ unter der Regie Maria Binders zeigt als einzigartiges Dokument Etappen des Lebens und…