Browsing: Praxishilfen

Auf der Webseite von Endlich Wachstum sind neue Arbeitsmaterialien zu “Von Arabica bis Robusta – eine kritische Reflexion der kolonialen Geschichte von Kaffee” verfügbar.

Die Kampagnen-Gruppe VisaWie? setzt sich ein gegen diskriminierende Visa-Verfahren und für Bewegungsfreiheit aller Menschen.

Die Broschüre Bon Voyage! des Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlags (BER) möchte rassismuskritische Wege in der entwicklungspolitischen Bildungs- und Projektarbeit aufzeigen.

Das Informationsbüro Nicaragua e.V. hat das Focuscafé Lateinamerika für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in einer überarbeiteten Neuauflage veröffentlicht.

Mit der Broschüre “Wir nehmen Rassismus persönlich” hat Amnesty International in Zusammenarbeit mit Selbstorganisationen von Menschen mit Rassismuserfahrung sowie Expert_innen für Antidiskriminierung wichtiges und informatives Material zum Thema Alltagsrassismus veröffentlicht.

Eine neue Broschüre vom österreichischen Quix – Kollektiv für kritische Bildungsarbeit widmet sich den Themen “Gender, Sexualität und Begehren“ in der Bildungsarbeit. Im Mittelpunkt steht dabei die Bildungsarbeit im entwicklungspolitischen Kontext, insbesondere von internationalen Freiwilligendiensten.

RomaniPhen hat auf seiner Webseite ein Kriterienraster gegen Gadjé-Rassismus veröffentlicht. Die Sammlung von kritischen Fragen unter dem Titel „ Gut gemeint ist nicht gut gemacht – rassismuskritische Kriterien zur Erstellung von Bildungsmaterialien“ dient dazu, in Lehr-Kontexten Rassismus, der sich gegen Sinte_zza und Rromn_nja richtet, anzusprechen.

Das Themenheft Globalisierung – Materialien zur Unterrichtsvorbereitung von der Rosa Luxemburg Stiftung nimmt Globalisierung in ihrem aktuellem Stadium und in…

”Wir hatten den Eindruck, dass es an Methoden für die Bildungsarbeit zu dem uns wichtigen Thema Wirtschaftswachstum und Postwachstum fehlte…