Browsing: Webseiten & Blogs

Wer regelmäßig auf gesellschaftliche Herrschaftsverhältisse hinweist, wird früher oder später mit dem Vorwurf der umgekehrten Unterdrückung konfrontiert.

Die Photographers in Solidarity beschreiben sich selbst als eine Gruppe von engagierten Fotograf_innen in der Tradition der Sozial- und Reportagefotografie.

Um Menschen zu unterstützen, die sich im Widerstand befinden und vor Ort ihr Territorium oder ihre Autonomie verteidigen, haben sich Kollektive aus Mexico, Mesoamerika und verschiedenen Teilen der Welt unter dem Namen “Karawane für das gute Leben der mesoamerikanischen Menschen im Widerstand” zusammen geschlossen.

”Wir hatten den Eindruck, dass es an Methoden für die Bildungsarbeit zu dem uns wichtigen Thema Wirtschaftswachstum und Postwachstum fehlte…

Bin ich schuldig? ist ein Interviewprojekt, das sich mit dem tief verwurzelten Rassismus in allen Gesellschaftsbereichen in Deutschland befasst und…

Bühnenwatch ist ein Zusammenschluss von Aktivist_innen of Color und weißen Aktivist_innen, deren Ziel es ist, rassistische Praxen auf deutschen Bühnen…

The Romani Elders ist eine Website, die Werke und Errungenschaften von “Romani Elders“ würdigt. Die Website der European Roma Cultural…